SROI – Social Return On Investment

, SROI – Social Return On Investment,

Es handelt sich hierbei um den Ansatz für die Bewertung der Generierung von gesellschaftlichem Mehrwert. Ähnlich dem ROI – Return on Investment, wird auch hier eine Kennzahl errechnet.

Social Return on Investment SROI ist in Deutschland auch als Sozialrendite bekannt. Die SROI Kennzahl reflektiert generierte Umwelt und Sozialwerte im Verhältnis zu den investierten Kosten.

Jedoch gehören Kennzahlen des SROI nicht pflichtmäßig zum Rechnungswesen und Controlling. Der SROI kann für alle Organisationsformen genutzt werden um unternehmerische Auswirkungen auf Interessengruppen und Anspruchsberechtigte (Stakeholder) zu bemessen und Wege zur Verbesserung der Leistung sowie der Effizienz des Investments aufzuzeigen.

Wann und wozu wurde das SROI Netzwerk gegründet?

Im Jahr 2006 wurde das SROI Network gegründet. Zurzeit sind über 570 Fachleute Teil des Netzwerkes. Der SROI Methodik wurde standardisiert und bietet einen einheitlichen, quantitativen Ansatz um Auswirkungen eines Projektes, Geschäftes, einer Organisation, Fond oder eines Gesetzes darzustellen und zu verstehen. Auswirkungen werden aus der Sicht der Anspruchsteller oder Interessengruppen betrachtet und in quantitative Werte übersetzt. Das Ziel ist auf diese Art und Weise Personengruppen, die bisher von den Märkten nicht beachtet wurden, mit einem monetären Wert zu belegen und ihnen somit eine Stimme zum Beispiel bei Ressourcenverteilungsentscheidungen zu verleihen.

Ein weiterer Aspekt ist die Anwendung des SROI zur Bemessung einer Sozialrendite die von sozialen und karitativen Unternehmen generiert wird. Bei dieser nicht auf finanziellen Kennzahlen basierenden Bewertung bietet der SROI die Möglichkeit die Auswirkungen von Unternehmen auf die Umwelt und die Gesellschaft zu bemessen, die nicht finanziellen Profit als ihr Hauptziel haben.

Potenzielle Vorteile des SROI

  • Bessere Kommunikation durch die Kombination von Kennzahlen mit Fallbeispielen.
  • Wird der SROI nicht retrospektiv zur Beurteilung eines Projektes genutzt, sondern bei der Planung können die Kennzahlen bei der Entscheidungsfindung helfen.
  • Durch den Fokus auf entscheidende Faktoren hilft eine SROI Analyse bei der Erstellung eines Management Informationssystems zur Überwachung und Kontrolle.
  • Der SROI führt zur Klarheit hinsichtlich der Unternehmensführung, da kritische und entscheidende Faktoren und Auswirkungen erkannt und definiert werden. Somit kann das Management gut informierte Entscheidungen treffen und direkten Einfluss auf diese identifizierten Auswirkungen nehmen.

Posts Carousel

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *

Latest Posts

Top Authors

Most Commented

Featured Videos