Nachhaltiger Aktienfonds für die Riester-Rente

, Nachhaltiger Aktienfonds für die Riester-Rente,

Die Finanzkonzerne versuchen mit dem Trend zu gehen. Doch ist die 100% transparente Nachhaltigkeit auch wirklich gegeben?

Nachhaltigkeit in der Altersvorsorge?


Der Marktführer im Bereich der Riester-Rente, Union Investment, bietet ab dem 01.07.2019 erstmals einen nachhaltigen Aktienfonds im Rahmen der Altersvorsorge an. Wolfram Erling, der Leiter der Zukunftsvorsorge bei Union Investment, erläutert, dass die Bedeutung von Nachhaltigkeit stark zunehme und die Gesellschaft ihren Kunden die Möglichkeit geben wolle, ihre Altersvorsorge nach nachhaltigen Kriterien auszurichten.

Bei der „UniProfiRente Select“ können Kunden den weltweit ausgerichteten Aktienfonds „Uniglobal Vorsorge“ auswählen, der ethische, soziale sowie ökologische Kriterien berücksichtigt.

Die Nachhaltigkeitsanalyse wird mit dem eigens für Union Investment entwickelten IT-Plattform Sustainable Investment Research Information System (SIRIS) gesteuert, die wiederum vom Team ESG Strategy gesteuert und weiterentwickelt wird. 


Der Investmentprozess dieser nachhaltigen Fonds durchläuft nach den Angaben von Union Investment im Grunde drei Schritte. Im ersten Schritt werden die Anlageinstrumente dem hauseigenen Nachhaltigkeits-Rating unterzogen und nach Aspekten wie Umwelt, Soziales und Führungsqualitäten gefiltert.
Im zweiten Schritt der Titelauswahl werden strikte Ausschlusskriterien angewendet. Die relevanten Faktoren sind dabei unter anderem die Einhaltung von Arbeitsstandards, der Verzicht auf Kinderarbeit oder Tierversuchen. Schließlich erfolgt neben der Prüfung der Nachhaltigkeitskriterien auch die Prüfung der wirtschaftlichen Anforderungen des Fonds. Die Bewertungen müssten in jeder Hinsicht positiv ausfallen, damit eine Investition möglich ist.

, Nachhaltiger Aktienfonds für die Riester-Rente,

Es bleibt fraglich, ob bei dieser Analyse eine 5%-Grenze toleriert wird, da Union Investment wie andere Fonds-Anbieter aufgrund der fehlenden Einheitlichkeit in der Definition von Nachhaltigkeit ihre eigenen Kriterien hat und es durch die geringe Transparenz für Verbraucher im Allgemeinen schwierig bleibt, eine fundierte Entscheidung zu treffen. Die 5%-Grenze für ethisch verwerfliche Investments wird von Banken und Fondsmanagern aufgrund der Komplexität von nachhaltigen Investments gebilligt. In der Vergangenheit wurde meist das Best-In-Class Prinzip angewendet (die saubersten Unternehmen von allen dreckigen oder ehtisch verwerflichen), wodurch auch Unternehmen in die Selektion gefallen sind, dessen Umsatz zu unter 5% auch aus der Produktion von Waffen, Terror, Atomkraft und Co erwirtschaftet werden.

Posts Carousel

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *

Latest Posts

Top Authors

Most Commented

Featured Videos